Qualifikationskurs: Patientensicherheitsbeauftragte/r

19.11.2024, Uhr bis 21.11.2024, 17:00 Uhr

Klinisches Risikomanagement gehört aus vielerlei Gründen zum Pflichtprogramm von Gesundheitseinrichtungen. Auf Basis des Curriculums der WHO qualifizieren wir Mitarbeitende aus Krankenhäusern, Reha- und Pflegeeinrichtungen für die Umsetzung der Anforderungen an ein wirkungsvolles Patientensicherheitsmanagement und für den Aufbau einer patientenorientierten Sicherheitskultur. Neben Strukturen, Methoden und Verfahren der Prävention liegt der besondere Fokus auf der Kommunikation und Kooperation der Akteure sowie den Herausforderungen im klinischen Alltag und entsprechenden Absicherungskonzepten. Die Teilnehmenden profitieren dabei vom Erfahrungsaustausch mit fachlich versierten und praxiserfahrenen Referent/innen.

Anmeldefrist: 25.10.2024

Kosten: 820,00 € zzgl. Übernachtungs- und Verpflegungskosten

Zielgruppe: Der Qualifikationskurs Patientensicherheitsbeauftragte/r richtet sich an Mitarbeitende sowie Interessierte aus Gesundheitsunternehmen, insbesondere an Qualitäts- und Risikomanager/innen aus Medizin, Pflege und Administration.

Referent/in: Dr. Peter Gausmann

Ansprechpartner/in:

Kristin Schürer
Projekt- und Organisationsmanagement
Telefon: 0175/5950285

Kontaktadresse:

Stiftung Bildung im kkvd
Margaretha-Flesch-Str. 5
56588 Waldbreitbach

Veranstaltungsort: Waldbreitbach

Veranstaltungsadresse:

Rosa Flesch Hotel Tagungszentrum
Margaretha-Flesch-Str. 12 · 56588 Waldbreitbach
Tel.: 02638 81-3020 · Fax: 02638 81-3040
www.rosa-flesch-tagungszentrum.de

Datenanhänge: KKVD_Patientensicherheitsbeauftragte-r_Oktober_2023_22_10_2023

    Anmeldeformular

    Qualifikationskurs: Patientensicherheitsbeauftragte/r (19.11.2024-21.11.2024)