Führungsimpuls: Digitale Etikette – Moderne Umgangsformen in virtuellen Besprechungen

19.06.2024 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr

In der heutigen digitalen Arbeitswelt sind virtuelle Besprechungen zu einem wesentlichen Bestandteil unseres beruflichen Alltags geworden. Doch wie verhalten wir uns angemessen und respektvoll in diesem virtuellen Umfeld? Welche Aufgaben habe ich in diesem Besprechungsformat als Moderator*in zu erfüllen? Unser Führungsimpuls „Digitale Etikette: Moderne Umgangsformen in virtuellen Besprechungen“ bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kommunikationsfähigkeiten in Online-Meetings zu verbessern. Erfahren Sie, wie Sie eine positive Atmosphäre in virtuellen Besprechungen schaffen, effektiv kommunizieren und professionell auftreten können. Entdecken Sie die Do‘s und Don‘ts der digitalen Kommunikation, besonders in hybriden Meetings. Erkennen und vermeiden Sie störende Verhaltensweisen und gehen Sie souverän mit technischen Herausforderungen um. Mit dem Leitfaden zur digitalen Etikette verwandeln Sie digitale Besprechungen in erfolgreiche Kommunikationsplattformen und lassen alle zu Wort kommen!

Anmeldefrist: 08.03.2024

Kosten: kostenlos

Zielgruppe: Führungskräfte

Referent/in: Siglinde Cszenkusch, Logopädin, Individualpsychologische Beraterin, Laufbahnberaterin, Autorin und Bloggerin Mut zur Sprache Seit 26 Jahren freiberuflich tätig als Teamcoach, Kommunikations-trainerin und Beraterin für Fach- und Führungskräfte mit hoher Verantwortung für besonders verletzliche Menschen (Kita, Pflege, Klinik, Therapie), Ermutigung, Kommunikation & Online-Business-Coaching in Gruppen

Ansprechpartner/in:

Kristin Schürer
Projekt- und Organisationsmanagement
Telefon: 0175/5950285

Kontaktadresse:

Stiftung Bildung im kkvd
Margaretha-Flesch-Str. 5
56588 Waldbreitbach

Veranstaltungsort: Zoom

Veranstaltungsadresse: über Zoom (Zugangsdaten werden Ihnen vor der Veranstaltung zugeschickt)

    Anmeldeformular

    Führungsimpuls: Digitale Etikette